logo pg Hammelburg

Vorgezogener Misereor-Sonntag mit Gästen aus Brasilien – Gottesdienst - Fastenessen - PfarrFamilienNachmittag unter dem Leitwort "Das Recht ströme wie Wasser und die Gerechtigkeit wie ein nie versiegender Bach." (Amos 5)

"Segen bringen, Segen sein - Respekt für Dich, für mich und für andere" - so lautet das Motto der diesjährigen Sternsingeraktion.

In drei Gruppen zogen diesmal unsere Sternsinger*innen am Dreikönigstag durchs Dorf und sammelten rund 1.750 Euro für bessere und gerechtere Lebensbedingungen von Kindern in aller Welt. Als Beispielland diente in diesem Jahr Bolivien.

Seit zehn Jahren folgen die Kolpingfrauen der Pfarrgemeinde St. Johannes Hammelburg im August einem alten Brauch: Sie binden Kräutersträuße, um sie am Fest Mariä Himmelfahrt, dem 15. August, gegen Spende an die Gottesdienstbesucher/innen zu verteilen.

Pfarrjugend-Zeltlager 2015 bei Bilderbuchwetter in der Rhön - Zufriedene Gesichter nach erlebnisreichen Tagen

Viel erlebt haben die 56 Kinder und Jugendlichen, die den Beginn der Ferien Anfang August gemeinsam im Pfarrjugendzeltlager Hammelburg verbracht haben. Für die zehn erlebnisreichen Tage auf dem Zeltplatz Himmeldunkberg bei Oberweißenbrunn hatte sich das ehrenamtliche Betreuerteam jede Menge spannendes Programm ausgedacht.

An den Kartagen hat's in Obererthal wieder "geklappert!

Unter dem Motto "Der Regenbogen ist wie eine Brücke zwischen Himmel und Erde" führte Pfarrvikar Murphy (im Foto hinten) unsere sieben Kommunionkinder - 5 aus Untererthal und 2 aus Obererthal - am 19. April zum ersten Mal zum Tisch des Herrn.

Segen bringen, Segen sein – In drei Gruppen zogen auch in diesem Jahr unsere Sternsinger*innen am Dreikönigstag durchs Dorf und sammelten rund 1.780 Euro für bessere Ernährung von Kindern in aller Welt. Als Beispielland dienten in diesem Jahr die Phlippinen.

Heilige Drei Könige in Untereschenbach

Unsere Pfarrgemeinde ehrt zwei Frauen, die sich über Jahrzehnte verdient gemacht haben.

­